Website-Box CMS Login
Sumt Header 2022
Karo_leiste

Karl Edegger

Karl Edegger

1962 in Deutschlandsberg geboren, dort auf einem Bauernhof am Fuße der Koralm aufgewachsen mit Birnmost, Breinwurst und Kernöl, für Gymnasium und Theologiestudium in den 70er- und 80er-Jahren in Graz Zwischenstation gemacht, seit 1987 ein Ennstaler geworden mit Roggenkrapfen und Steirerkas.

 

Von Deutschlandsberg, dem „Paradies der Steiermark“, nach Öblarn, der „Perle des Ennstales“ – das prägt das Wesen. Die herbe Bergluft zwischen Grimming und Gumpeneck kann die Sonne des Südens nie ganz verdecken! Hans Kloepfer und Paula Grogger wogen wie die Wellen von Laßnitz und Enns in ein einheitlich erfüllendes Meer und lassen mich sagen: Wo immer i bin, i leb oafoch gern!

 

Das fordernde berufliche Wirken am Bundesgymnasium Stainach, meine herzliche und sehr weiblich geprägte Familie und zahlreiche Tätigkeiten in der Freizeit ergänzen sich hervorragend. Mein liebstes Hobby brachte mich schon auf viele Bühnen im Bezirk Liezen und darüber hinaus: Viele Blasmusikkonzerte, Kirchenkonzerte, Brauchtums- und Volksmusikveranstaltungen durfte ich schon als Sprecher begleiten, besinnlich, dann wieder heiter-humorvoll. Am 12. Oktober 2019 hatte ich erstmals die Ehre, durch ein „Steirisches Sänger- und Musikantentreffen“ zu führen. (Danke an die „Wetterloch Blos“ für das Vertrauen!) Vielleicht war das erste nicht das letzte Mal …?

 

are-kedegger-xya34[at]ddks-gmx.at

0664 3900003

Verein Steirischer Sänger- und Musikantentreffen

 

 

Sporgasse 23

8010 Graz

 

are-info-xya34[at]ddks-sumt.st

A9_Kultur_Europa_Sport
ORF
Volkskultur-Steiermark
harmonika-Müller
Posch-Trachten
Schmidt
Steiererland
WOCHE _ mein Bezirk
Murauer Bier
zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK