Website-Box CMS Login
Header 2021
Karo_leiste

Margrets Musi

Margrets Musi

2007 fanden sich Schulfreunde im Musikgymnasium Dreihackengasse Graz zu einer Formation zusammen, die eigentlich nur als kleines Projekt und somit als Zwischenstation im musikalischen Leben zählen sollte, schließlich aber zu einer dauerhaften Besetzung reifte. Zunächst beschlossen die MusikantInnen traditionelle alpenländische Volksmusik zu interpretieren. Es folgten zahlreiche Rundfunkaufnahmen und Teilnahmen an nationalen und internationalen Volksmusikwettbewerben.

 

Aufgrund des jugendlichen Spieltriebs, den man der Gruppe (noch!?) ansieht, erweiterte man den Horizont und nahm einige Stücke der „Neuen Volksmusik“ ins Repertoire auf. Natürlich ließ auch der eine oder andere Schlager bzw. Jazzstandard nicht lange auf sich warten.

 

Mittlerweile bespielt Margrets Musi Anlässe aller Art. Ob Sponsionen, Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder Volksmusikabende - Margret’s Musi spielt unverstärkt, unzensiert und mit einer geballten Kreativität und Power, die jeden Auftritt zu einer Besonderheit machen.

Im März 2016 wird auch die erste CD mit einem Querschnitt aus dem Spielgut der Gruppe veröffentlicht.

 

Margrets Musi sind

 

Margret Amreich: Querflöte / Violine

Michael Zarfl: Violine

Andreas Amreich: Steirische Harmonika

Anna Bauer: Gitarre

Marcus Weberhofer: Kontrabass


Kontakt:

Tel.: 0664/4019520

Mail: are-margrets-musi-xya34[at]ddks-gmx.at 

Website: www.margretsmusi.at

Verein Steirischer Sänger- und Musikantentreffen

 

 

Sporgasse 23

8010 Graz

 

are-info-xya34[at]ddks-sumt.st

A9_Kultur_Europa_Sport
ORF
Volkskultur-Steiermark
harmonika-Müller
Posch-Trachten
Schmidt
Steiererland
OM
logo_woche
zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK