Website-Box CMS Login
Header 2019_1
Karo_leiste

FriesacherFrauenZimmerMusi

friessacherfrauenzimmermusi

In ihren Anfängen waren sie als Stubenmusi mit Hackbrett, Steirischer Harmonika, Gitarre und Kontrabass sowie als Singkreis unterwegs, aber das wurde den FrauenZimmern bald viel zu langweilig und ein neuer Stil wurde im Laufe der Jahre geprägt. Spaß soll das Singen und Musizieren machen - für die, die sie produzieren, und die, die sie hören. Sie singen und jodeln was die Stimmbänder hergeben und begleiten sich selbst mit ihren Musikinstrumenten. Volkslieder aus ganz Österreich, Anklänge aus dem Folk sind bei ihnen zu finden, Küchenlieder, Moritate, aber vor allem haben es den Damen die Gstanzln angetan. Damit kann viel Spitzfindigkeit und Humor verpackt werden und es wird dennoch nicht zu eng gesehen.

Die FrauenZimmer haben schon bei vielen Sänger- und Musikantentreffen teilgenommen, sind auf diversen CD-Mitschnitten dieser Reihe mit dabei und standen bei dem 20-jährigen Jubiläum, dem "Fest der Volksmusik" in Dobl auch mit auf der Bühne. Alle Auftritte haben etwas Besonderes und Einmaliges an sich, aber besonders hervorzuheben sind die beindruckenden Erlebnisse beim Gstanzlsängertreffen in Kaltenhausen, und beim Fernsehfrühschoppen in der Gösser Brauerei in Leoben, bei denen die ffzm auch mit von der Partie war.
Besetzung

    Agnes Harrer - Gesang
    Judith Ebner - Gesang, Contrabass, Flöte, Zither
    Sonja Ebner - Gesang, Gitarre
    Alexandra Fuchsbichler - Gesang, Steirische Harmonika
    Claudia Grundner - Gesang, Hackbrett, Flöte

Kontakt

Agnes Harrer
Pfirsichgrabenweg 9
8102 Semriach
+43 664 4151238

are-agnes.harrer-xya34[at]ddks-aon.at