Header 2017_2
Karo_leiste

Brandl Geigenmusi

CD Pr%ae%sentation 24-11-2010 (6)

Die „Brandl Geigenmusi" aus Bruck an der Mur musiziert tradierte (hauptsächlich steirische) Volksmusik in der Besetzung: Zwei Geigen, Nachschlaggeige, Ziehharmonika, Hackbrett und Bassgeige.Die Gruppe singt und musiziert seit quasi die Eltern ein Paar sind. Das Programm erstreckt sich vom Walzer über Landler, Steyrer und Geigenjodler bis hin zu Boarischen, Polkas und Polka francaise. Seit 2005 wird die Brandl Geigenmusi durch Tilmann Sieghart an der Harmonika unterstützt. Auch etliche „Moderne Stücke“ befinden sich im Repertoire der „Brandl Geigenmusi". Zusammen mit den „Brandl-Sängern“, die eigentlich identisch mit der „Brandl Geigenmusi" sind, wurde Ende 2008 eine umfangreiche CD herausgebracht.

Seit vielen Jahren ist die Gruppe aufgrund ihres vielfältigen Programms Bestandteil bei vielen (volkskulturellen) Veranstaltungen im obersteirischen Raum und darüber hinaus (Chorkonzerte, Adventabende, Blasmusikkonzerte, Vereinsfeiern etc). Ziemlich oft war die Gruppe Teilnehmer bei vom ORF übertragenen Sänger- und Musikantentreffen. Die Gruppe gestaltet aber auch häufig kirchliche und persönliche Feste im privaten Rahmen.
Ein großer Vorteil der „Brandl Geigenmusi“ besteht auch darin, dass sie sowohl musikalisch, als auch gesanglich in Form der „Brandl Sänger“ eingesetzt werden kann!


Kontakt

Bernhard Brandl
Murpark 8/9; 8600 Bruck an der Mur
Tel. 03862/58091 oder 0664/2748640

are-b.a.brandl-xya34[at]ddks-aon.at